4 Tage Der Harz – All inclusive

Goslar - Nationalpark Harz - Klosterbrennerei Wöltingerode

Naturerlebnis im nödlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Der Harz bietet seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Landschaft, Spuren des über 1000-jährigen Bergbaus und mittelalterliche Fachwerkstädte.
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Naturerlebnis im nödlichsten Mittelgebirge Deutschlands.

Der Harz bietet seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Landschaft, Spuren des über 1000-jährigen Bergbaus und mittelalterliche Fachwerkstädte.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zu unserem 3*-Carea Residenz Hotel Harzhöhe in Goslar-Hahnenklee. Stimmen Sie sich auf ein paar herrliche Tage im Harz ein und genießen Sie Ihren Rundum-sorglos-Urlaub bei einem ersten Getränk, bevor Sie gemeinsam zu Abend essen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Goslar. Die Weltkulturerbestadt am Rande der einmaligen Harzlandschaft sorgt mit ihrem historischen Flair für ganz besondere Eindrücke. Entdecken Sie die schöne Stadt mit ihrer berühmten Kaiserpfalz während einer Führung. Mittelpunkt der Goslarer Altstadt ist der schöne Marktplatz mit dem Marktbrunnen, auf dem der vergoldete Reichsadler thront. Zum Mittagessen fahren Sie zurück zum Hotel. Am Nachmittag lernen Sie die Tradition der jahrhundertalten Klosterbrennerei Wöltingerode kennen. Besuchen Sie die Brennerei und die Klosterkirche. Ein Klosterführer erklärt Ihnen, wie aus eigenem Weizenkorn und Wasser Brände und Liköre entstehen. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, die Spirituosen zu verkosten. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie heute den Nationalpark Harz. Ausgedehnte Wälder im Wandel zur Wildnis, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, ursprüngliche Bachläufe und der majestätische Brocken. In dieser sagenumwobenen Bergwildnis fühlen sich nicht nur Luchs und Wildkatze zuhause, sondern zahlreiche große und kleine Naturwunder warten am Wegesrand auf aufmerksame Entdecker. Der Nationalpark Harz hat sich dem Schutz dieser Wunder verschrieben. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Frühstück. Nach spannenden und erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an.
 

Ihre Unterkunft

Mitten im Harz auf einem 640m hohen Plateau am Fuße des Bocksberges gelegen, von Wald umgeben und gut erreichbar von den Autobahnen A7 und A395 bietet das Residenz Hotel Harzhöhe 212 Zimmer, neun Tagungsräumen für bis zu 300 Personen, einem Restaurant, Kaminbar, Bierstube, Discothek, Hallenbad und Sauna (teilweise gegen Gebühr). Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Haartrockner, TV, Schreibtisch und Telefon.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an Pertl_Reisen@t-online.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.